Dachdecker-Podcast

Warum Solaranlagen? Der Strom kommt doch aus der Steckdose

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Als starkes Team im Bereich PV bei CREATON treibt Ann-Katrin Rieser und Matthias Meir eines an: Das Marktsegment Photovoltaik muss wieder zum Dachdecker – denn so kann das Handwerk aktiv die Zukunft mitgestalten. Seit der Einführung eines neuen PV-Systems haben die Marketingleiterin und der Projektmanager PV deswegen viel angestoßen: Von neuen Vermarktungswegen während der Corona-Pandemie bis zum CREATON PV-Experten Netzwerk. Was es damit auf sich hat, warum wir die Energiewende als Riesen-Chance erkennen müssen und wieso es das deutsche Dachhandwerk durchaus mit Elon Musk aufnehmen kann, diskutieren Sie im Dachdecker-Podcast.

Link zum CREATON PV-System: https://www.creaton.de/produkte/solarloesungen/photovoltaik-system

Link zu den Online-Seminaren für Verarbeiter: https://www.creaton.de/profi-service/service/online-seminar

Link zum CREATON Visualisierungsservice: https://www.creaton.de/ihr-dach/visualisierung

=====================================

Wenn Dir der Podcast gefällt würde es uns freuen, wenn Du ihn abonnierst und bewertest. Durch Deine Bewertung hilfst Du uns, den Podcast für zu verbessern und ihn noch bekannter zu machen.

Herzlichen Dank.

Link zum Podcast Blog: http://www.dachdecker-podcast.de

Link zur Homepage von Michael Zimmermann: https://www.michael-zimmermann.de

Online-Seminare von Michael Zimmermann: https://www.michael-zimmermann.de/Uebersicht-Online-Seminare

Link zur Homepage von Karl-Heinz Krawczyk: http://www.krawczyk.de

Besucht uns auf Facebook: https://facebook.com/dachdeckerpodcast https://facebook.com/erfolgreichhandwerker


Kommentare

Jakob Strauß
by Jakob Strauß on
Hallo Karl-Heinz, hallo Michael, liebe CREATON KollegenInnen, als Ehemaliger und als "DD hc" habe ich mit großem Interesse und in Erinnerung an frühere Aktivitäten diesen Podcast zugehört. Es ist wie vor 30 Jahren so, dass Innovationen in der Betriebsgröße der Handwerker hängen bleiben. Hier liegt eine große Aufgabe der LIMs. Solche Chancen kommen nicht alle Tage! Mich "bitzelt" es wieder und bin gedanklich mitten drin. Viel Erfolg und eine gesunde Umwelt! Jakob Strauß

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.